Medisuiss
Home| Sitemap|Kontakt| DE FR IT
spacer
Print Page   Suche
Aufgaben

ORIGINÄRE AUFGABEN

Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV)
•  Bestimmung der Anschlusspflicht und des Beitragsstatus
•  Festsetzung und Bezug der AHV-Beiträge
•  Festsetzung und Ausrichtung der AHV-Renten
•  Ausrichtung der AHV-Hilflosenentschädigungen
•  Führung der Individuellen Konten der Mitglieder und ihrer Mitarbeitenden

Invalidenversicherung (IV)
•  Festsetzung und Bezug der IV-Beiträge
•  Mitwirkung bei der Abklärung der versicherungsmässigen Voraussetzungen
•  frankenmässige Festsetzung der IV-Renten und IV-Taggelder
•  Ausrichtung der IV-Renten, IV-Taggelder und IV-Hilflosenentschädigungen

Erwerbsersatzordnung (EO)
•  Festsetzung und Bezug der EO-Beiträge
•  Festsetzung und Ausrichtung der Erwerbsausfall- und Mutterschaftsentschädigungen

ÜBERTRAGENE AUFGABEN

Durch den Bund übertragene Aufgaben
•  Festsetzung und Bezug der Beiträge an die Arbeitslosenversicherung
•  Kontrolle des Anschlusses der Arbeitgebenden an eine Einrichtung der beruflichen Vorsorge
•  Kontrolle des Anschlusses der Arbeitgebenden an einen Unfallversicherer
•  Rückverteilung der CO2-Abgabe an die Wirtschaft

Durch die Kantone übertragene Aufgaben
•  Einzug der Beiträge an die Mutterschaftsversicherung Genf
•  Einzug der Beiträge an die Berufsbildungsfonds der Kantone Jura, Tessin und Zürich
•  Einzug der Beiträge an kantonale Leistungen in Luzern, Schaffhausen, Tessin und Waadt

Durch die Gründerverbände übertragene Aufgaben
•  Führung von 17 verbandseigenen Familienausgleichskassen und 8 Abrechnungsstellen
•  Bezug der MPA/DA-Beiträge in 10 Kantonen
•  Beitragsbezug für die Personalvorsorgestiftung PAT-BVG
     

 
Go to the top 
Spacer